FamDan-TIPPSPIEL: Bundesliga-Hinrunde 2004/05

Gesamtwertung 17. Tippspieltag Tagesergebnisse
PL. MITSPIELER      TIPPSPUNKTE3er 2er 1er PPST−N PUNKTE Pl. ± (Pl.)
1. Frank Illmann 153  136     16    24    40    0.889   80−73  4     ±   0   (  1.)
2. Bodo Haesler 146  120     18    16    34    0.822   68−78  14     +   6   (  8.)
3. H.-G. Danelski 153  118     13    24    31    0.771   68−85  6     ±   0   (  3.)
W. Heizenreder 152  118     13    20    39    0.776   72−80  5     −   1   (  2.)
5. Felix Danelski 153  116     16    19    30    0.758   65−88  7     ±   0   (  5.)
6. Jörg Vathauer 153  114     16    17    32    0.745   65−88  4     −   2   (  4.)
7. Silke Zastrau 144  109     15    17    30    0.757   62−82  2     ±   0   (  7.)
8. Dana Danelski 153  109     12    12    49    0.712   73−80  5     +   1   (  9.)
9. Dennis Behring 153  109     8    22    41    0.712   71−82  1     −   3   (  6.)
10. Axinja Behnke 153  108     8    25    34    0.706   67−86  5     +   1   (11.)
11. Gerhard Haesler 153  107     8    19    45    0.699   72−81  3     −   1   (10.)
12. Uwe Behring 135  106     11    20    33    0.785   64−71  8     +   2   (14.)
13. Th. Kollakowski 149  104     13    16    33    0.698   62−87  10     +   3   (16.)
14. Horst Danelski 146  103     13    18    28    0.705   59−87  4     −   2   (12.)
15. Claudia Danelski 153  102     14    18    24    0.667   56−97  9     +   2   (17.)
16. Oliver Döring 153  100     12    13    38    0.654   63−90  2     −   3   (13.)
17. Marion Bittner 153  97     13    15    28    0.634   56−97  1     −   2   (15.)
18. Hans Helm 144  96     9    15    39    0.667   63−81  5     ±   0   (18.)
19. Andy Gnädig 135  93     10    16    31    0.689   57−78  4     ±   0   (19.)
20. Daniel Nowak 153  93     8    15    39    0.608   62−91  4     ±   0   (20.)
21. Thorsten Behring 122  91     14    9    31    0.746   54−68  6     +   1   (22.)
22. Bianca Danelski 153  89     9    16    30    0.582   55−98  5     +   1   (23.)
23. Alexa Danelski 146  88     9    19    23    0.603   51−95  10     +   2   (25.)
24. Billy Köppe 130  88     8    15    34    0.677   57−73  0     −   3   (21.)
25. Michael Bittner 139  86     8    17    28    0.619   53−86  3     −   1   (24.)
26. Tim Kauer 127  78     7    13    31    0.614   51−76  4     ±   0   (26.)
27. Michael Haesler 127  74     5    11    37    0.583   53−74  5     +   1   (28.)
28. Michael Lange 100  73     11    8    24    0.730   43−57  0     −   1   (27.)
29. Nicolai Gröpler 50  26     1    5    13    0.520   19−31  0     ±   0   (29.)
30. Arne Jochens 18  8     0    3    2    0.444     5−13  0     ±   0   (30.)
31. Mario Schiffler 18  6     1    1    1    0.333     3−15  0     ±   0   (31.)
32. Ch. Zehnpfennig 9  3     0    1    1    0.333     2−7  0     ±   0   (32.)
33. Ines Schaefer 3  0     0    0    0    0.000     0−3  0     ±   0   (33.)

Tipps ansehen durch Anklicken des Namens des jeweiligen Mitspielers.
ACHTUNG: Tipps werden erst nach Tippende des jeweiligen Spiels angezeigt!


Gesamtstand - Komplettübersicht mit Tipps aller Mitspieler  
Gesamtstand - Kurzübersicht 2-spaltig   Gesamtstand - Kurzübersicht 3-spaltig  
Gesamtplatzierungsverlauf   Gesamtpunkteverlauf  
Tageswertung  

Benutzer-LOGIN  

Frank Illmann überlegener Gesamtsieger
Kampf um Platz 2 bis zuletzt spannend

Erwartungsgemäß war der lange überlegen in der Gesamtwertung führende Frank Illmann nicht mehr vom 1.Platz zu verdrängen und gewann das 1.FamDan-Bundesliga-Tippspiel souverän mit einem Vorsprung von 16 Punkten. Der Kampf um Platz 2 blieb jedoch bis zu den beiden abschließenden Sonntags-Spielen spannend, denn mit Bodo Haesler, W. Heizenreder, Felix Danelski, Jörg Vathauer und H.-G. Danelski lagen 5 Mitspieler nach den Samstags-Spielen nur 3 Punkte auseinander. Bodo Haesler, der - wie bereits zuletzt - alle Spiele mit 1:1 getippt und damit an einem Tag der Unentschieden (3x 1:1 und 1x 2:2) am Samstag einen Riesensatz von Platz 8 auf den 2.Platz gemacht hatte, profitierte am Sonntag von einem weiteren 1:1 zwischen Mönchengldbach und Leverkusen. Er kam damit auf 14 Tagespunkte und gewann nicht nur zum zweiten Mal die Tageswertung (mit dem Rekordvorsprung von 4 Punkten auf den Zweit- und Drittplatzierten), sondern sicherte sich auch mit 120 Punkten Platz 2 in der Gesamtwertung. Dies gelang ihm, obgleich er am 14.Spieltag versäumt hatte, Tipps für die 7 Samstags-Spiele abzugeben und damit einigen Boden eingebüßt hatte. Zudem war er mit 18 Volltreffern (davon allein 4 am letzten Spieltag) auch der Mitspieler mit den meisten Volltreffern, je 16-mal lagen Frank Illmann, Felix Danelski und Jörg Vathauer vollkommen richtig.

Platz 3 in der Gesamtwertung teilen sich H.-G. Danelski und W.Heizenreder, die beide auf 118 Punkte und 13 Volltreffer kamen. Direkt hinten den Treppchenplätzen landete mit 116 Punkten der erst 8-Jährige Felix Danelski auf Platz 5. Mit Platz 6 benügen musste sich Jörg Vathauer, der am letzten Spieltag nur auf 4 Punkte kam und mit 114 Punkten noch 2 Plätze einbüßte. Auf die Plätze 7 bis 9 kamen mit Silke Zastrau, Dana Schüler und Dennis Behring gleich drei Mitspieler mit jeweils 109 Punkten, wobei die für die Rangfolge bei Punktgleichheit entscheidende Anzahl der Volltreffer mit 15, 12 und 8 bemerkenswert unterschiedlich ausfiel. Den letzten Platz in den Top 10 sicherte sich erst am letzten Spieltag noch Axinja Ott, der 5 Tagespunkte reichten, um Gerhard Haesler, der nur auf 3 Tagespunkte kam, mit 108 gegenüber 107 Punkten noch von Platz 10 zu verdrängen.

Weitaus besser als ihrer tatsächlichen Platzierung entsprechend hätten Uwe Behring und Thorsten Behring abschneiden können, wenn sie in den zahlreichen Partien, für die sie keine Tipps abgaben, genauso gut gepunktet hätten wie in den Partien, in denen sie einen Tipp angaben. Mit nur 135 von 153 Tipps brachte es Uwe Behring auf 106 Punkte und wurde damit immerhin noch Zwölfter. Thorsten Behring gab sogar nur 122 Tipps ab und kam mit 91 Punkten nicht über Platz 21 hinaus, aber gemessen an der Durchschnittspunktzahl pro Spiel hätte Uwe Behring Platz 3 und Thorsten Behring auch noch einen Platz in den Top 10 erreicht. Ebenfalls gut für einen Platz in den Top 10 waren die Tipps von Michael Lange, der jedoch nur genau 100 Spiele tippte und deshalb in der Gesamtwertung mit 73 Punkten nur auf Platz 28 unter 29 regelmäßigen Teilnehmern kam.

In der letzten Tageswertung lag die Tipprunde - von wenigen Ausnahmen abgesehen - wieder einmal ziemlich schief. Hinter Bodo Haesler wurde Th. Kollakowski mit 10 Punkten Tageszweiter, punktgleich auf Platz 3 landete Alexa Danelski. Mit nur 3 richtigen Tipps konnte man es mit 6 Punkten schon bis auf Platz 7 bringen, den sich H.-G. Danelski und Thorsten Behring hinter Claudia Danelski (9 Punkte), Uwe Behring (8 Punkte) und Felix Danelski (7 Punkte) teilen. Nur einen Punkt ergatterten Dennis Behring und Marion Bittner, die damit gemeinsam den letzten Platz der Tageswertung belegen.

In der Tageswertung konnte Gesamtsieger Frank Illmann als einziger gleich 3 Tagessiege für sich verbuchen, mit Michael Lange, Silke Zastrau, W.Heizenreder, Claudia Danelski, H.-G. Danelski und Bodo Haesler konnten gleich 6 Mitspieler (in dieser Reihenfolge) jeweils 2 Tagessiege feiern. Dazu kamen mit Horst Danelski, Daniel Nowak, Dana Schüler und Axinja Ott noch 4 Mitspieler mit je einem Tagessieg. Zweimal musste der Tagessieg geteilt werden und beide Male war es Claudia Danelski, die einmal mit Bodo Haesler und einmal mit Dana Schüler gemeinsam vorne lag.